Wer wir sind …

Das bremer forum für nachlässe von künstlerinnen und künstlern e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter Verein, der 2017 von Bremer Künstler*innen, Kurator*innen und Kunstfreund*innen gegründet wurde. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Werke der zeitgenössischen bildenden Kunst aus Bremen als kulturelles Erbe der Stadt zu bewahren. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit den regionalen Kunstinstitutionen, den Künstler*innenverbänden und der Kulturpolitik. Das bremer forum für nachlässe von künstlerinnen und künstlern e.V. ist Mitglied des 2017 gegründeten Bundesverband für Künstlernachlässe e.V. (BKN), der als Dachverband für die regionalen Institutionen, Vereine und Stiftungen agiert und ihre kulturpolitischen Belange öffentlich wahrzunimmt.

Viele Künstlerinnen und Künstler sind am Ende ihres Schaffensprozesses nicht in Museen und öffentlichen Sammlungen vertreten, den traditionellen Orten der Sicherung von Werken der bildenden Kunst. Sei es, dass ihr Werk nicht in das Sammlungskonzept passt, sei es, dass ihnen nicht die Aufmerksamkeit der Kunstöffentlichkeit zuteilwurde, die die Voraussetzung ist, den Weg in diese Institutionen zu finden. Am Ende bleibt ein großes Konvolut im Atelier. Mit diesem Erbe sind die Nachkommen oft überfordert und so landet das Lebenswerk, wenn man Glück hat, in einem privaten Lager oder im schlechtesten Fall auf der Mülldeponie. Sicherlich ist es unrealistisch, alle künstlerischen Nachlässe aufbewahren zu wollen. Die Kunstgeschichte lehrt jedoch, dass die Bewertung von Kunstwerken und künstlerischem Schaffen ein dynamischer Prozess ist. Was heute nicht wahrgenommen wird, kann von späteren Generationen ganz anders bewertet werden.

Das bremer forum für künstlerische nachlässe e.V (bffkn) ist seit dem 1. Juni 2021 Mitglied des Bundesverband  Künstlernachlässe (BKN)
www.bundesverband-kuenstlernachlaesse.de

Ihre Vorteile als Vereins- und Fördermitglied

Der gemeinnützige Verein bremer forum für nachlässe von künstlerinnen und künstlern e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, Werke der zeitgenössischen bildenden Kunst aus Bremen zu bewahren und lebendig zu halten.

Einladung zur Mitgliederversammlung 22.11.2021